Förderprogramm "go-digital"

50% Förderung bis max. 16.500€ für Digitalisierungsprojekte

 

Was wird gefördert?

Das Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) bei der digitalen Markterschließung. Die Lebschi Media GmbH ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm „go-digital“ und begleitet Sie von der Analyse bis hin zur Umsetzung von Digitalisierungs-Projekten. + Unsere Leistungen

Das Förderprojekt ist bis zum 31.12.2021 befristet. Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Beratungstermin und sichern Sie sich die Förderung!

+ Unsere Projekte

Diese Bereiche zählen zur digitalen Markterschließung:

Alle Infos zum Förderprogramm:

Wie hoch ist die Förderung?

Das BMWI übernimmt 50 % der Kosten für Beratung und Umsetzung bis maximal 16.500 € netto (Gesamtprojektvolumen von 33.000 € abzüglich der zweitägigen IT-Pflichtberatung). Sie zahlen nur die Hälfte und wir kümmern uns von der Antragstellung, über die Abrechnung bis hin zur Berichterstattung. Die Eigenbeteiligung darf 20% Ihres Vorjahresumsatzes nicht übersteigen.

Wer wird gefördert?

Rechtlich selbstständige Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks können die Förderung in Anspruch nehmen, wenn sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Weniger als 100 Mitarbeiter
  • Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro
  • Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland
  • Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

Wie funktionierts?

In nur wenigen Schritten zur „go-digital“-Förderung. Und das Beste ist: Wir kümmern uns um alles.

1. Schritt Gemeinsame Erarbeitung der groben Zielstellung Ihres Unternehmens.

2. Schritt Anschließend überprüfen wir die Förderfähigkeit Ihres Projekts und übernehmen die Antragstellung beim Projektträger.

3. Schritt Überprüfung des Antrages durch den Projektträger. Das Projekt darf erst nach Erhalt des Bewilligungsbescheides gestartet werden.

4. Schritt Anschließend entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit Ihnen konkrete Lösungen und integrieren diese in Ihrem Unternehmen.

5. Schritt Nach Abschluss des Projekts reichen wir einen Verwendungsnachweis sowie die Dokumentation der Leistungserbringung beim Projektträger ein. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Jetzt die go-digital Förderug sichern

Ihr Partner für das Förderprogramm 2021

Vereinbaren Sie gleich einen kostenloses Beratungsgespräch. Gemeinsam prüfen wir den bestehenden Bedarf, mögliche Potenziale und die passende Fördermöglichkeit für Ihr Unternehmen. Wir erstellen Ihr persönliches Angebot!